Artikel mit dem Tag "Ansprüche geschädigter Kunden"



Abgasbetrug · 18. April 2019
Alle Deutschen Autokonzerne sorgen seit vielen Jahren durch verschiedene Methoden dafür, dass die Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen auf dem Prüfstand vom tatsächlichen Schadstoffausstoß nach unten abweichen. Die Autokäufer haben 3 Möglichkeiten, die Hersteller zur Verantwortung zu ziehen.
Jeder Kläger kann in seinem eigenen Prozess die inhaltliche Gründe neu vorbringen. Die Chancen, sich vom abgasmanipulierten Dieselfahrzeug erfolgreich zu trennen, sind massiv gestiegen!
Abgasbetrug · 07. März 2019
Das Oberlandesgericht Karlsruhe – Zivilsenate in Freiburg –folgt der Auffassung des Bundesgerichtshofs, dass abgasmanipulierte Fahrzeuge mit einem Sachmangel behaftet unter Hersteller sittenwidrig gehandelt hat.